Kooperation Kindergarten - Schule

Unserem Schulsprengel sind fünf Kindergärten zugeordnet. Außerdem kommen zu uns Kinder aus dem

AKE – Schulkindergarten, und aus den Waldkindergärten aus Kaufering und Pitzling.

 

Das Kollegium unserer Schule, v.a. die Lehrerinnen der ersten und zweiten Klassen pflegen zahlreiche Kontakte mit den Erzieherinnen und Erziehern der Kindergärten.Vor allem in den letzten Jahren konnten wir die Zusammenarbeit durch verschiedene Aktionen weiter vertiefen und ausbauen.

 

1. Jährlicher Gedanken- und Erfahrungsaustausch bei einem Diensttreffen

 

Bei diesem Treffen besuchen sich Schule und Kindergärten wechselseitig in ihren Einrichtungen und legen dabei wichtige Richtlinien für die Zusammenarbeit fest..

Bisherige Themen: Vorstellung von Testverfahren im Kindergarten, Ausarbeitung des gemeinsamen Elternabends, Planung der Schulbesuche der Vorschulkinder etc. 

 

2. Gemeinsame Gestaltung von Informationselternabenden

 

Seit mehreren Jahren gestalten die Vertreter der Kindergärten und die Kollegen der Schule im Herbst einen gemeinsamen Informationsabend für die Eltern der Vorschulkinder zum Thema: „Fit für die Schule – Basiskompetenzen der Schulanfänger“ statt. 

 

3. Gemeinsame Weiterbildung als Tandem

 

Gemeinsam besuchten Vertreter des Kindergartens und Kollegen der Schule als Tandem Weiterbildungen zum Thema „Übergang als Chance“. Hier arbeiteten wir gemeinsam Schwerpunkte der Zusammenarbeit mit den Kindergärten unseres Schulsprengels aus.

 

4. Besuche im Kindergarten

 

Bereits vor der Schuleinschreibung besuchen die Lehrerinnen der ersten und zweiten Klassen unsere Schulanfänger im Kindergarten. So können wir die Kinder in ihrer gewohnten Umgebung kennen lernen und erste Kontakte knüpfen.

 

5. Vorkurs Deutsch – Deutsch lernen vor Schulbeginn

 

Dieser Kurs ist vor allem für Kinder nicht deutscher Herkunft gedacht, die einer Verbesserung ihrer Deutschkenntnisse bedürfen. Er soll dazu beitragen den Schulstart für diese Kinder zu erleichtern..