Zeugnisausgabe in Corona Zeiten!

Das Jahreszeugnis 2020 wurde auf dem Pausenhof ausgegeben. Die Lehrkräfte wollten zum Abschluss dieses verrückten Schuljahres, dessen Ende vom Schichtunterricht geprägt war, noch einmal alle Kinder der Klasse gemeinsam verabschieden und in die Ferien entlassen.


Waldtag der 3. Klassen

Als einzige Schule Landsbergs nahmen wir auch in Coronazeiten unter Einhaltung aller vorgegebenen Hygienevorschriften das Angebot des Städtischen Forstamtes für den Walderlebnistag an. Herr Siller und sein Team gestalteten die Vormittage coronakonform, ohne dass die Freude der Schüler an den verschiedenen Stationen geschmälert wurde. Für die Teilnahme erhielten alle Kinder eine Robinie, den Baum des Jahres 2020.


Sportunterricht mal anders

Aufgrund der aktuellen Infektionslage war der Sportunterricht in der Vorweihnachtszeit auf ein Minimum beschränkt, da das Nutzen der Turnhallen untersagt war. Einige Möglichkeiten gab es aber trotzdem für die Kinder, sich zu bewegen. Manche Klassen entschieden sich für ausgedehnte Winterspaziergänge, andere nutzten den Wildpark für eine Schnitzeljagd. Auch getanzt wurde auf dem Pausenhof und Alterantiven wie das Kinderyoga konnten angeboten werden. Bis leider auch die Eishalle gesperrt wurde, konnten zumindest noch ein paar Klassen auch zum Eislaufen gehen.


Der Nikolaus war zu Besuch

Da in diesem Jahr eine große Nikolausfeier nicht möglich war, besuchte der Nikolaus jede Klasse einzeln in ihrem Klassenzimmer. Auf Darbietungen musste er trotzdem nicht verzichten und so durfte sich jedes Kind über ein Nikolaussäckchen freuen!