Faschingstreiben 2019

Was für ein Wetter: Sonnenschein und Februarwärme.

Wieder einmal war allerhand geboten: 

  •  Faschingsdisco mit DJ Stefan 
  •  Faschingsturnen mit  DJ Michi
  • Erholung bei einem Film
  • Und Krapfen gab es auch vom Elternbeirat.

Für das einfallsreich verkleidete Kollegium (dieses Jahr unter dem Motto: "Berühmte Persönlichkeiten) gab es danach Wienerle und Weißwürste. Den Rest des Tages genossen  kleine und große „Narren“  das ausgelassene Faschingstreiben in der Stadt.

Dem Elternbeirat, allen Lehrkräften und Helfern noch einmal ein herzliches Danke schön.

Schön war's! 

 

 


Lebende Krippe

Stolze 1,300 Euro haben Schülerinnen und Schüler der Landsberger Grundschulen (Platanenschule, Katharinenschule und Spitalplatz) bei der Lebenden Krippe auf dem Christkindlmarkt an Spenden eingenommen. Sie trotzten Schnee und Kälte und unterhielten mit weihnachtlichen Liedern die Besucher. Der Bunte Kreis in Augsburg durfte sich über den Scheck freuen. Die Klasse 4c umrahmte das kleine Programm mit 2 gelungenen Vorführungen. Mit dem Geld werden chronisch und schwerst kranken Kinder sowie deren Familien unterstützt,

Ein schönes Gefühl, etwas Gutes zu tun! 


Von Kindern - Für Kinder

Auch in diesem Jahr haben wir uns in der Weihnachtszeit sozial engagiert und zwar mit einem Hilfsprojekt vor Ort:

Dank großzügiger Spenden aus unserer Elternschaft konnten wir 48 Päckchen packen, so dass alle Grundschulkinder, deren Eltern von der Landsberger Tafel unterstützt werden, ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk erhalten.

Als die Kinder die Päckchen zur Übergabefeier in die Aula brachten, leuchteten ihre Augen: Sie erfahren, wie schön schenken sein kann.

 

Herzlichen Dank an alle Eltern, die die Aktion unterstützt haben, sowie an die Lehrkräfte, die Schulleitung und Frau Marlies Klocker von der Landsberger Tafel.

 


Bio-Brotbox an die 1. Klässler

Am Freitag, den 19. Oktober 2018 war es wieder soweit. Unsere ABC- Schützen bekamen im Rahmen der Aktion BIO- BROTBOX München gut gefüllte Brotzeitboxen und Trinkflaschen geschenkt. Darin befanden sich die Zutaten aus ökologischer Landwirtschaft für ein gesundes Pausenbrot, ein Lecker- Schmecker- Entdecker- Büchlein und ein Ernährungsposter. Nach der feierlichen Übergabe durch die Schulleiterin Heike Heck und einem gemeinsamen Lied aller Erstklässler genossen die Kinder ihr Frühstück mit Brot der Hofpfisterei, Marmelade, Streichkäse, viel frischem Gemüse und Obst.

 

Jährlich packen für diese Gemeinschaftsaktion an zahlreichen Schulen in und um München mehr als 500 Schüler ca. 30.000 Brotboxen. Die Sensibilisierung für die Bedeutsamkeit einer gesunden Brotzeit während eines Schulvormittags steht hierbei im Vordergrund, ganz unter dem Motto: GESUNDE PAUSE- HELLE KÖPFE!


Wir feiern Oktoberfest

Eine Mordsgaudi hatten die Kinder an den verschiedenen Spielstationen, die zum einen viel Kraft (Armdrücken und Maßkrug stemmen) aber auch Geschicklichkeit (Dosen werfen, Hindernislauf, Hula Hoop …) verlangten. Dafür gab es aber auch leckere Belohnungen.

DJ Michi (vielen Dank an dieser Stelle) sorgte für die passende Musik und mit der Bayernhymne endete unser kleines Oktoberfest unter weiß-blauem Himmel.

 

Schön war’s!