Werken und Gestalten

 

Das Fach Werken und Gestalten ist weit mehr als nur „Basteln“. Spielerisch erkunden und erproben die Schüler verschiedene Materialien, Arbeitstechniken, Werkzeuge und Objekte. Dadurch erkennen sie die Zusammenhänge zwischen Material, Funktion des Gegenstands, Werkzeugeinsatz und Arbeitstechnik.

 

Den Schwerpunkt des Faches bildet die Herstellung und Gestaltung von einfachen Werkstücken. Vom eigenen Entwurf ausgehend; planen und fertigen die Schüler individuelle Gegenstände. Dabei erlernen und üben sie Arbeitstechniken wie z. B. Falten, Schneiden, Sägen, Schleifen, Nähen, Sticken, Drucken etc., die auch außerhalb der Schule umgesetzt werden können.

 

Beim praktischen Arbeiten achten die Schüler auf einen gut vorbereiteten Arbeitsplatz, verfeinern ihre Grob- und Feinmotorik, schulen ihr Durchhaltevermögen, lernen genaues Arbeiten und reflektieren ihre Arbeitsweise.

 

Vor allem aber sollen sie Freude an der eigenen schöpferischen Tätigkeit und den gefertigten Werkstücken entwickeln und die vielen Anregungen und Ideen auch in ihrer Freizeit umsetzen.


Bilder unserer aktuellen Werktstücken mit den Kindern finden Sie unter Kinderkunst

Unsere Fachlehrerinnen:

Bettina Bayer